Weiße Küche im modernen Landhausstil

Moderne Küchen im Landhausstil

Weiße Küche im modernen LandhausstilDer Begriff „Landhausstil“ entstand im 18. Jahrhundert in England. Die sammelverrückten Briten bestückten ihre Landhäuser mit einem bunten Mix aus verschiedenen Möbeln und Epochen. Diese ungezwungene, natur- und kulturverbundene Mischung äußert sich auch in den Stoffen und Mustern. Die Einrichtungsgegenstände und Deko-Objekte werden spielerisch miteinander kombiniert. Dabei ist der Landhausstil heutzutage so vielfältig wie nie, auch in der Küche.

 

Rustikale Küche im Landhausstil

Küche im „guten alten“ Landhausstil mit viel Holz und lehmverputzten Wänden

Die Vielfalt der Landhausstile

Weiß liegt als Trendfarbe immer noch vorn und sie charakterisiert den Stil der Belle Blanc. Im französischen Landhausstil trifft Weiß auf Schwarz – eine edle Komposition entsteht, die sich in geschwungenen Formen präsentiert. Sehr beliebt wurde in den letzten Jahren auch der mediterrane Stil. Hier vermischen sich altes Gemäuer und dunkles Holz an Schränken, Tischen und Stühlen. Wer klare Formen und eher helles Holz bevorzugt, sollte den skandinavischen Landhausstil ausprobieren. Und Vintage zeigt sich in Pastelltönen. Alte Möbel werden aufgehübscht und erinnern doch an vergangene Zeiten.

 

Egal, für welchen Stil Sie sich letztlich entscheiden, einige der folgenden Einrichtungsgegenstände sollten in keiner Landhausküche fehlen:

– Schränke für die Aufbewahrung von Lebensmitteln, Geschirr, Küchengeräten usw.

– Kühlschrank

– Herdplatten

– Spüle

– Arbeitsfläche

 

Je nach Platz können ein Geschirrspüler, ein Backofen, eine Mikrowelle usw. hinzugefügt werden. Auch in der kleinsten Küche können die wichtigsten Gegenstände untergebracht werden. Wichtig ist nur, dass der Raum vorher ordentlich vermessen wird. Hierbei kann Sie zum Beispiel der Küchenplaner von Möbel Inhofer unterstützen. In einer 3D-Ansicht kann hier ganz einfach eine Küche ganz nach den eigenen Wünschen zusammengestellt und vorausgeplant werden. Auf Grundlage dieser Vorplanung wird dann an eigenes Küchenprofil erstellt.

 

Weiße Küche im modernen Landhausstil

Weiße Küche im modernen Landhausstil

Charakteristische Merkmale von Landhausküchen

Doch was charakterisiert Küchen im Landhausstil? Die Möbel haben beispielsweise matte Oberflächen und die Maserung des Holzes ist gut sichtbar. Außerdem nutzen die Designer Rauten-Ornamente, Kannelüren oder Pilaster, um die Küchen auszugestalten. Offene Regale dienen als Blickfang für Selbstgemachtes wie Marmeladen, Kräuteröle und Kekse. Die Farbpalette reicht von Weiß über Creme und Pastelltöne bis hin zu hellen und dunklen Hölzern. Auch Glaseinsätze in den Schränken wirken optisch sehr ansprechend.

 

 

Bild 1: ©istock.com/ewg3D
Bild 2: ©istock.com/JensBarslund

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken